„made in China“ – nicht nur ein Begriff, sondern für viele auch ein (gutes oder schlechtes) Image

Wer gute Produkte zu einem günstigen Preis einkaufen möchte, setzt auf die Produktion in Fernost. Dabei gilt es nicht nur, die westlichen Standards zu erfüllen, sondern auch ethische Aspekte nicht aus den Augen zu verlieren.

Westliche Standards

Holz, Papier und alle Produkte, die hölzernen Ursprungs sind, unterliegen bei MW-Handel der strengen Überwachung durch FSC ®. Dadurch ist sichergestellt, dass die Bewirtschaftung der Wälder dieser Welt unter ökologischen, sozialen und dennoch wirtschaftlich rentablen Verhältnissen geschieht. Jedes Unternehmen in der Produktionskette muss die strengen FSC ® – Bedingungen erfüllen, angefangen von dem Förster, der die Bäume für den Einschlag wählt, bis hin zum Händler, der die Waren an den Endkunden verkauft.

Informieren Sie sich über die Standards im Detail auf den Seiten des FSC ® Deutschland.

 

Frei von Schadstoffen

Schon vor Beginn der Produktion und deren weiteren Verlauf sorgen zertifizierte Labore für die Prüfung aller verwendeten Materialien auf Schadstoffe. Maßgeblich für die Freigabe der Produktion und die Abnahme der fertigen Produkte sind die Schadstoffgrenzen, wie sie hier in der EU gültig sind. Die entsprechenden Prüfberichte liegen vor und können auf Anforderung eingesehen werden.

 

Produktionsbedingungen sozial und umweltverträglich

MW-Handel ist Mitglied der Business Social Compliance Initiative. Das bedeutet für Sie, dass Sie Produkte kaufen, die strengen Vorgaben in Herstellung und Umweltverträglichkeit unterliegen. Als BSCI-Mitglied sorgt MW-Handel somit für faire Arbeitsbedingungen und eine saubere Produktion. Dies wird bereits vor der Auftragserteilung von uns beim potentiellen Hersteller sicher gestellt.

Mehr zu den Inhalten und Kritierien auf den Seiten des BSCI.

 

Langjährige Erfahrung

Bereits seit 1999 importiert MW-Handel seine Handelsware direkt aus Fernost. Um sicher zu stellen, dass die gewünschten Produkte alle Erwartungen an Qualität, Aufmachung, Verpackung, Transport und Liefertermin erfüllen, ist eine umfangreiche Logisitik erforderlich. Ein Auszug aus unseren Aktivitäten:

  • Regelmässige Messebesuche in China und Hongkong und direkter Kontakt zu den Herstellen
  • Trend und Design im Fokus durch Messebesuche in Europa und USA
  • Definieren von normgerechten Produktvorgaben zur Orientierung für die Produzenten.
  • Erfahrungen im Umgang mit den verschiedenen Zollbehörden.
  • Partnerschaften mit verschiedenen Speditionen und Transportunternehmen.